Deutschland:
€ 107,52
(inkl. MwSt. und Versand)

Mit der handbetriebenen Ölpresse Piteba kaltgepresstes Öl herstellen.

Die Ölpresse Piteba ist eine kleine handbetriebene Presse für den Heimgebrauch. Sie pressen Öl aus allen Samen und Nüssen mit mehr als 25% Öl mit der Standard Ölpresse (Standardkappe und Einstellschraube).

Wie einfach ist das?

Sehen Sie sich zuerst kurz das Video an. Dann ist vieles bereits klar.

Handbetriebene Ölpresse

Elektrische Oelpresse

Pressen

Füllen Sie die Presse mit Samen oder Nüssen und drehen Sie an der Kurbel. Das Öl strömt durch den Ölschlitz unten aus der Presse. Der Presskuchen wird aus dem Deckel gepresst.

Wie viel Öl presst man in etwa aus einem Kilo Samen oder Nüssen?

Je fetter die Samen oder Nüsse sind, desto mehr Öl können Sie natürlich pressen. Außerdem wird dann in einer Stunde mehr Öl gepresst. Man erhält zwischen 70 und 85 % des gesamten Öls. Ein kleiner Teil bleibt im Pressbrei zurück.

mehr erfahren >

Öl

Das gepresste Öl kommt trüb aus der Presse. Möchten Sie ein klares Öl? Dann lassen Sie es einige Tage bei Zimmertemperatur stehen. Das Öl wird von selbst klarer.

Montage

Montieren Sie die Presse mithilfe der mitgelieferten Schrauben auf einem stabilen Tisch oder einer Werkbank.

Klicken Sie auf die Abbildung für weitere Möglichkeiten.

Bestandteile

Schieben Sie den Mörser mitsamt Verschleißring in das Pressrohr. Drehen Sie den Deckel mitsamt Regler auf die Presse. Schieben Sie die Kurbel auf die Achse des Mörsers und befestigen Sie diese. Setzen Sie jetzt den Trichter auf den Einlass. Verwenden Sie den Trichter des Füllsets oder stellen Sie einen Trichter aus einer abgeschnittenen PET-Flasche her. Suchen Sie sich eine Schale oder einen Becher für das Öl und eine Schale zum Auffangen des Pressbreis.

Erhitzen

Füllen Sie die Flasche mit Lampenöl (Parafinöl) und befestigen Sie diese mit einem Gummi unter der Presse. Zünden Sie jetzt den Docht an und warten Sie etwa 10 Minuten. Die Presse erwärmt sich nun, sodass später mehr Öl aus den Samen entsteht. Es bleibt jedoch kalt gepresstes Öl (Öltemperatur unter 40°C). Befürchten Sie, dass das Öl zu warm wird? Dann verwenden Sie eine etwas kleinere Flamme. Über 25°C (tropische Bedingungen) muss der Brenner in der Regel nicht eingesetzt werden.

Einstellung des Reglers

Mithilfe des Reglers lässt sich der Druck in der Presse regeln. Je weiter Sie drehen, desto höher ist der Druck. Bei manchen Samen und Nüssen kommt der Regler nicht zum Einsatz. Für die meisten Sorten habe ich die Einstellung bereits bestimmt. Möchten Sie etwas pressen, was nicht auf der Liste steht? Dann probieren Sie es einfach aus.

mehr erfahren >

Presskuchen

Für den Presskuchen sind allerlei Verwendungen denkbar. So schmeckt ein Presskuchen aus Erdnüssen oder Walnüssen nach dem Rösten einfach wunderbar. Presskuchen aus anderen Nüssen und Samen eignen sich als Tierfutter oder Kompost.

NEU: Einfache Reinigung der Kappe

Die Kappe wurde kürzlich mit einem ring versehen, so dass der steinhart gepresste Kuchen nun problemlos aus der Kappe herausgedrückt werden kann. Meist mit dem Finger und sonst mit Rundholz und Hammer.

Der ring befindet sich nun auch in der Kappe mit dem Teilesatz (Teilesatz im Shop zu bestellen).

Wasser

Manchmal tauchen unerwartete Probleme auf. Der Presskuchen wird steinhart und es ist kein Öl zu sehen!

Keine Panik, denn dies lässt sich ganz einfach lösen. Fügen Sie – wie auf der zweiten Seite der Anleitung beschrieben wird (unten auf der Seite unter "Informationen") und wie auf den Fotos zu sehen ist – etwas Wasser zu den Samen hinzu. Mit dem Tool die Samen abwiegen, 1 Messlöffel Wasser hinzufügen, kurz schütteln und 48 Stunden stehen lassen (24 Stunden bei kleinen Samen).

mehr erfahren  >

Verwenden Sie das Piteba-tool und die Kurbel als Waage

Fügen Sie 15 ml Wasser hinzu

2 Tage aufbewahren, um Wasser aufzunehmen

Hilfe

Ich weiß, wie frustrierend es sein kann, wenn das Pressen nicht funktioniert. Alles untersucht und ausprobiert, aber Sie haben nach wie vor keine Lösung parat? Dann senden Sie mir unter “Kontakt“ (oben in der Leiste) eine kurze Nachricht und ich versuche, so schnell wie möglich zu antworten. Wir sind nur zu zweit, daher helfe ich auch regelmäßig in der Produktion aus. Manchmal befinde ich mich also nicht am Computer, um Fragen direkt zu beantworten. Sie erwartet weder ein Callcenter noch eine automatische Antwort, ich beantworte Ihre Fragen selbst.

Ich spreche Deutsch. Anrufe sind daher möglich. E-Mails auf Deutsch gehen immer. Ich übersetze dann mit Google translate.

Tea tree seed and Chia

Argan

Walnuss

Raps

Castor-öl

Jatropha

Kokosnussöl

EINZIGARTIGES DESIGN

Dieser handbetriebene Ölpresse von Piteba presst Öl aus allen Samen und Nüssen mit hohem Ölgehalt. Dies ist die originale, gut funktionierende Presse aus den Niederlanden.

FAIRER PREIS

Ein wettbewerbsfähiger Preis für eine Presse, die wirklich funktioniert. Diese manuelle kleine Ölpressmaschine ist ein niederländisches Qualitätsprodukt, um Ihr eigenes kaltgepresstes Samenöl herzustellen.

BERATUNG

Wie kann ich Öl pressen?? Wir helfen Ihnen beim Pressen von Walnüssen, Sesamsamen, Kokosnuss, Erdnüssen, Oliven und vielem mehr. Bei Fragen oder Problemen, bitte kontaktieren Sie uns!

NACHHALTIG

Eine manuelle Ölpresse, um Öl aus lokalen Samen und Nüssen zu machen. Mit Ihrer eigenen Muskelkraft können Sie das Öl aus verschiedenen Samen, sogar aus Oliven für Ihr hausgemachtes Olivenöl, herauspressen.

Wir entwerfen und produzieren alle Produkte selbst. Neben der Ölpresse und dem Nussknacker produzieren wir Zubehör wie den Montagesatz, die Kappe D2 zum Olivenpressen, die Kappe D3 zum Palmölpressen und verschiedene Ersatzteile.

Unsere ertragreiche Ölpresse gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes unraffiniertes Öl zu produzieren. Sie können Samen, organische oder konventionelle, wie Sesam, Sonnenblumenkerne, Erdnüsse, Moringa, Raps, Walnüsse, Jatropha, Lin Samen (Leinsamen), Mandeln, Rizinus Bohnen, Kokos (Kopra), Saflor, Soja und Senfkörner. Sie können Speiseöl sowie Öle für kosmetische Zwecke (Hautöl, Haaröl) herstellen.

Wir suchen ständig nach alternativen Verwendungen der Presse. Die Presse ist nicht nur für Ölpressen von Samen und Nüssen mit über 25% Öl geeignet, sondern kann auch als Olivenölpresse (einschließlich des Kerns), Palmfruchtpresse, Kaffeemühle, Erdnussbuttermaschine und sogar zum Pressen von Avocadoöl aus getrockneten Früchten, verwendet werden.